Allgemein · Hundemode · Produkttests

Produkttest – Picobello Hundewindeln*

Ich war auf der Suche nach einem geeigneten Läufigkeitshöschen für Amy.Wichtige Kriterien für mich waren,dass das Höschen angenehm zu tragen ist und ganz wichtig waschbar ist.Und bin dann auf Picobello gestoßen.Nach einem ausgiebigen Test durch Amy´s dritte Läufigkeit können wir euch jetzt unser Fazit vorstellen.

 

Zuerst ging es um die richtige Größe für Amy,dafür misst man den Taillenumfang seines Hundes.Die Hundwindel ist in zwei Größen erhältlich,einmal für kleine Hündinnen  mit 7 kg bis 20 kg und für große Hündinnen mit 20 kg bis 45 kg.Ganz toll finde ich das auch Sonderanfertigungen ohne Aufpreis gemacht werden,wenn die Hündin zwischen zwei Größen liegt oder leichter/schwerer ist.Wenn Ihr euch unsicher seid könnt ihr auch gerne per E-mail das Picobello-Team kontaktieren,wir wurden super beraten und haben die richtig Größe für Amy gefunden.

Nach wenigen Tagen ist dann schon unser Picobello-Paket angekommen.

DSC_0430
Super Aufkleber ! 🙂

Schon beim auspacken des Päckchen kam Amy zu mir und irgendwas scheinte gut zu riechen und tatsächlich als kleines „Goodie“ waren Leckerlis mit im Päckchen. Amy war noch nie so auf Leckerlis verrückt *haha*.Deshalb musste ich einfach fragen,ob man die Leckerlis irgendwo kaufen kann und tatsächlich sind es die Struppis von Terra Canis,die ich auch gleich mal bestellt habe und bei Amy total beliebt sind.

Nun aber weiter zum Päckchen in dem waren nämlich zwei Hundewindeln verpackt,einmal in der Größe für kleine Hündinnen und eine in der Größe für große Hündinnen.Und so hatten wir den direkten Vergleich von beiden Größen.

 

DSC_0809.JPG
links: Hundewindel für kleine Hündinnen/rechts: Hundewindel für große Hündinnen

Wieso heißt die Picobello Hundwindel eigentlich Hundewindel und nicht Läufigkeitshöschen ? 

Die Hundwindel von Picobello ist nämlich nur für Hündinnen geeignet die läufig sind,sonder auch für Hündinnen mit Inkontinenz dazu gibt es auch extra Einlagen.Die Hundewindel gibt es nicht nur für Hündinnen,sondern auch für Rüden die unter einer Inkontinenz leiden.

 

Was unterscheidet die Picobello Hundwindel von herkömmlichen Läufigkeitshöschen ?

Die Antwort von Picobello :

Weil unsere Hundewindeln vor allem dem Wohle des Hundes dienen verzichten wir auf:

  • starre und steife Materialien
  • störende Plastik- oder Metallschnallen
  • einschneidende Gummikanten oder harte Bänder
  • dem Hund unangenehme Klettverschlüsse

Die Piccobello Hundewindel ist wie ein Wäschestück aus weichem und anschmiegsamem Viscose Jersey gefertigt und wird so auch von sensiblen Hündinnen hervorragend angenommen.

 

Hundewindel für kleine Hündinnen :

 

DSC_0806

 

DSC_0807

 

  • besteht aus anschmiegsamen,weichen Viskose Jersey in den eine doppelte Vlieseinlage vernäht ist
  • die Windel saugt ca. 40 ml Urin auf
  • bei starker Inkontinenz kann in die Einlegetasche der Windel zusätzlich eine Picobello Windeleinlage für starke Inkontinent eingelegt werden-

–> die verschiedenen Windeleinlagen könnt Ihr hier finden.

  • Die Einlegetasche ist aus einem speziellen High-Tech-Stoff gefertigt,der die Feuchtigkeit nach innen weiterleitet und extrem schnell trocknet,somit bleibt die dem Hundekörper zugewandte Seite angenehm trocken
  • das atmungsaktive Material sorgt für eine ausreichende Durchlüftung,damit wird einer starken Wärmeentwicklung vorgebeugt –> Infektionsgefahr verringert
  • die spezielle Form der Hundewindel garantiert eine ideale Passform und einen sicheren Halt
  • die Hundewindel ist durch einfaches Binden anzulegen

–> das Video dazu findet Ihr hier.

  • die Windel ist für den Hund kaum spürbar durch das weiche,anschmiegsame Material und ermöglicht volle Bewegungsfreiheit
  • Die Hundwindel ist bei 60 grad waschbar und trocknergeeignet

 

Hundwindel für große Hündinnen:

 

DSC_0808.JPG

 

–> der einzige Unterschied (außer die Größe natürlich) zwischen den beiden Windeln ist das die Hundwindel für große Hündinnen ca. 50 ml Urin aufsaugt.

 

Tragebilder von Amy :

 

Hundewindel 3

 

Test Hundewindel 1

 

Hundewindel 2
hier trägt Amy die Hundwindel für kleine Hündinnen

Jetzt interessiert euch bestimmt wie uns die Hundewindel von Picobello gefällt und das verraten wir euch jetzt 🙂

 

Amy hat die Hundewindel sehr gerne getragen,von Anfang an ist sie ohne scheu los gelaufen als hätte sie keine Hundewindel an.Ich hatte das Gefühl das Amy die Hundewindel als leicht empfand,weil sie im Alltag die Windel gerne an hatte.Meistens trug Amy die Hundewindel nachts und sie schlief genauso entspannt auf dem Rücken wie ohne Hundwindel.Man hat ihr angemerkt,dass sie sich wohlgefühlt hat und dadurch das keine Druckstellen entstehen beim tragen der Hundewindel.Als ich sie mit der Hundewindel in der Hand gerufen habe,hat sie sich ohne Kommentar hingestellt und sich die Hundewindel anziehen lassen.Nicht nur ich bin begeistert,sondern Amy auch.Die Windel lässt sich super waschen und trocknet sehr schnell bei den heißen Temperaturen die wir momentan haben *haha*,aber auch im Trockner klappt es super.Die zweite Hundewindel war deshalb sehr praktisch,da ich immer eine als Ersatz hatte,wenn die andere gerade gewaschen wurde.Beide Hundewindeln haben Amy gepasst,vom Tragegefühl her hat sie die kleiner Größe lieber getragen.Ich würde die Hundewindeln von Picobello immer wieder bestellen und ich denke es wird vor der nächsten Läufigkeit auch noch eine weitere Hundewindel in der kleineren Größe bei uns einziehen.

 

Ich hoffe mein Testbericht war für euch hilfreich,ob nun eine Hundewindel von Picobello bei euch einziehen soll.Ich würde es euch empfehlen die Hundewindel ist nicht nur pflegeleicht,sondern euer Hund fühlt sich auch noch pudelwohl damit.

 

Wuff, Tammy und Amy 🙂

*Freundlicherweise hat uns Picobello die Hundewindeln kostenlos zur Verfügung gestellt,dafür bedanken wir uns recht herzlich.Unsere Meinung ist jedoch unvoreingenommen und persönlich.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s