Selbstgemachtes

Obst/Gemüse Hundekekse

 

 

DSC_9215

Uns hat wieder die Lust gepackt leckere Hundekekse zu backen.Und sind auf dieses tolle Rezept gestoßen ,was wir euch nicht vorenthalten wollten.

 

Rezept:

• ca. 90g Obst oder Gemüse

(Wir haben  Karotten  verwendet)

• 150g Mehl

(Wir haben mehr Mehl gebraucht)

• 75g Haferflocken

• 1 EL Öl

• ca. 40ml Wasser

 

Zubereitung:

1. Das Gemüse oder Obst eurer Wahl raspeln.

DSC_9197

2. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken verrühren. (oder Thermomix)

DSC_9202

3. Teig auf einem bemehlten Backblech mit Backpapier ausrollen.

DSC_9205

4. Den Teig ausstechen oder mit einem Pizzaroller in kleine Quadrate schneiden.

DSC_9208

5. Die Kekse bei 180 Grad ca. 30-35 Minuten backen.

DSC_9213

Am Ende die Kekse abkühlen lassen.Und schon habt ihr schnell gemachte und leckere Hundekekse für eure Fellnasen.

 

Tammy & Amy ♥

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Obst/Gemüse Hundekekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s